Kategorie Archive: Leistungsspektrum

Parietale Osteopathie

Der Osteopath ist dazu ausgebildet, mit seinen Händen Spannungen im Körper aufzuspüren und diese durch professionelle Grifftechniken zu lösen. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Ursachenfindung gelegt. So können Muskelverhärtungen beispielsweise im Rücken gelöst werden. Die sogenannte Parietale Osteopathie behandelt Beschwerden im gesamten Bewegungsapparat. Die drei Osteopathieformen (Parietal, Viszeral und Kraniosakral) kommen alle ganzheitlich bei einer…
Mehr lesen

Kraniosakrale Osteopathie

Bei der Kranio-Sakralen Osteopathie  wird sanft der Schädel-Kreuzbeinbereich behandelt. Diese Form ist auch für kleine Kinder sehr gut geeignet und kann beispielsweise bei Kopfschmerzen und zur Konzentrationsförderung eingesetzt werden. Die drei Osteopathieformen (Parietal, Viszeral und Kraniosakral) kommen alle ganzheitlich bei einer osteopathischen Behandlung zum Einsatz.
Mehr lesen

Viszerale Osteopathie

Wussten Sie, dass durch die Anwendung der Osteopathie nicht nur Beschwerden im Bewegungsapparat behandelt werden? Oft haben Rückenschmerzen auch Auswirkungen auf die Organe. Durch gezielte Griffe können Bewegungsstörungen im Bereich der Organe aufgespürt und verbessert werden (Viszerale Osteopathie). Bauchschmerzen sind ein Hinweis, dass im Organsystem etwas nicht in Ordnung ist. Doch z.B. auch unerklärliche Schulterschmerzen…
Mehr lesen

Kinder und Babys

Babys:  Die Schwangerschaft und Geburt eines Kindes sind bedeutsame Ereignisse im Leben. Doch manchmal verläuft die Schwangerschaft und/oder der Geburtsvorgang nicht so, wie geplant. Lange, schwierige Geburten, aber auch besonders schnelle Geburten können dazu führen, dass bei Mutter und Kind Blockaden und Spannungen zurückbleiben. Bei der Mutter äußert sich dies häufig in Kopfschmerzen und/oder Schmerzen…
Mehr lesen