Letzte Artikel von OsteoNaturalis

Parietale Osteopathie

Der Osteopath ist dazu ausgebildet, mit seinen Händen Spannungen im Körper aufzuspüren und diese durch professionelle Grifftechniken zu lösen. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Ursachenfindung gelegt. So können Muskelverhärtungen beispielsweise im Rücken gelöst werden. Die sogenannte Parietale Osteopathie behandelt Beschwerden im gesamten Bewegungsapparat. Die drei Osteopathieformen (Parietal, Viszeral und Kraniosakral) kommen alle ganzheitlich bei einer…
Mehr lesen

Akupunktmassage

Eine Akupunktmassage oder auch Akupressur genannt, wird nur mit Druck durch die Hände ausgeführt. Durch eine gezielte Massage der Akupunkturpunkte, die für den Patienten individuell bestimmt werden, kann eine tiefe Entspannung erreicht werden. Gleichzeitig kann dies den Stoffwechsel anregen und ausleitend wirken. Zudem gibt es die Möglichkeit, Meridiane (Energieleitbahnen) zu massieren, um dort Blockaden zu…
Mehr lesen

Kraniosakrale Osteopathie

Bei der Kranio-Sakralen Osteopathie  wird sanft der Schädel-Kreuzbeinbereich behandelt. Diese Form ist auch für kleine Kinder sehr gut geeignet und kann beispielsweise bei Kopfschmerzen und zur Konzentrationsförderung eingesetzt werden. Die drei Osteopathieformen (Parietal, Viszeral und Kraniosakral) kommen alle ganzheitlich bei einer osteopathischen Behandlung zum Einsatz. Durch den Verband freier Osteopathen ist die Praxis für die Osteopathie…
Mehr lesen

Viszerale Osteopathie

Wussten Sie, dass durch die Anwendung der Osteopathie nicht nur Beschwerden im Bewegungsapparat behandelt werden? Oft haben Rückenschmerzen auch Auswirkungen auf die Organe. Durch gezielte Griffe können Bewegungsstörungen im Bereich der Organe aufgespürt und verbessert werden (Viszerale Osteopathie). Bauchschmerzen sind ein Hinweis, dass im Organsystem etwas nicht in Ordnung ist. Doch z.B. auch unerklärliche Schulterschmerzen…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von OsteoNaturalis

Keine Kommentare von OsteoNaturalis noch