Osteopathie – seelisches und körperliches Gleichgewicht

Die Osteopathie rückt wieder mehr in das Bewußtsein der Menschen. Doch wussten Sie, dass durch die Anwendung der Osteopathie nicht nur Beschwerden im Bewegungsapparat oder Schädel-Kreuzbeinbereich behandelt werden? Durch gezielte Griffe können Bewegungsstörungen im Bereich der Organe aufgespürt und verbessert werden. Somit entspannt sich der Körper und die Seele und Funktionsstörungen können sich lösen. Die Therapie eignet sich sehr gut für jedes Alter, denn sie kann individuell angepasst werden. An diesem Abend gibt Ihnen die zertifizierte Osteopathin und Heilpraktikerin Bianca Frensemeyer einen Einblick in ihre osteopathische Arbeit und informiert über die Möglichkeiten und Grenzen dieser Therapieform.

Kommentare sind deaktiviert