Kraniosakrale Osteopathie

Bei der Kranio-Sakralen Osteopathie  wird sanft der Schädel-Kreuzbeinbereich behandelt. Diese Form ist auch für kleine Kinder sehr gut geeignet und kann beispielsweise bei Kopfschmerzen und zur Konzentrationsförderung eingesetzt werden.

Die drei Osteopathieformen (Parietal, Viszeral und Kraniosakral) kommen alle ganzheitlich bei einer osteopathischen Behandlung zum Einsatz.

Durch den Verband freier Osteopathen ist die Praxis für die Osteopathie zertifiziert. Somit ist eine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse, sofern diese Osteopathische Behandlungen bezuschusst, möglich.

Kommentare sind deaktiviert